22.7.: Eutin-Fissau

Drei Mitglieder des Team Légèreté gingen bei den breitensportlichen Prüfungen der 24. Non-Stop-Show in Eutin-Fissau an den Start. Bei strahlendem Sommerwetter und fröhlicher Stimmung stellten sie vier Pferde in verschiedenen Prüfungen vor und beendeten den Tag sehr erfolgreich:

LEICHTE KÜR
Corinna Scholz – Merlin (6j. P.R.E.) – Platz 3
Birgit Krickhan – Corianders Otto (12j. Holsteiner) – Platz 5

SCHWERE KÜR
Ines Diepenbruck – Sureña (13j. Lusitano) – Platz 3
Corinna Scholz – Joya (15j. P.R.E.) – Platz 5

PAS DE DEUX LEICHT
Birgit Krickhan (Corianders Otto) und Partnerin – Platz 2

PAS DE DEUX SCHWER
Corinna Scholz (Joya) und Ines Diepenbruck (Sureña) – Platz 1

OFFENE KÜR DER REITWEISEN
Corinna Scholz (Joya) – Tanz mit der Garrocha – Platz 1
Ines Diepenbruck (Sureña) – Am Langen Zügel – Platz 2
Corinna Scholz (Joya) – Arbeit an der Hand – Platz 4

Merlin in der leichten Kür

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Birgit in der Siegerehrung der leichten Kür

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Ines beim Einflechten

.

.

.

.

.

.

.

.

Joya in der schweren Kür

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Sureña in der schweren Kür

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Sureña & Merlin im Pas de deux

.

.

.

.

.

.

.

.

Joya beim Tanz mit der Garrocha

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Sureña am Langen Zügel

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Joya in der Laufcourbette

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Herzlichen Glückwunsch!!